geschickt


geschickt
 jeschetjt

Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschickt — Geschickt, er, este, adj. et adv. gleichfalls von schicken, ordnen, fügen, die zur Erreichung einer Absicht nöthige Eigenschaft habend. 1) Überhaupt. Dieses Holz ist zu meiner Absicht nicht geschickt. Wo, wenn von bloß körperlichen Eigenschaften… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • geschickt — »anstellig, gewandt«: Das seit mhd. Zeit gebräuchliche Adjektiv (mhd. geschicket) ist eigentlich das zweite Partizip von dem unter ↑ schicken behandelten Verb. Die heutige Bedeutung hat sich aus »geeignet, passend« entwickelt, beachte mhd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • geschickt — Adj. (Mittelstufe) rasch und gewandt Synonyme: behände, versiert Beispiele: Er hat geschickte Finger. Der Boxer ist dem Schlag geschickt ausgewichen …   Extremes Deutsch

  • geschickt — ↑clever, ↑diplomatisch, ↑fix, ↑patent, ↑praktisch, ↑routiniert, ↑talentiert …   Das große Fremdwörterbuch

  • geschickt — Adj std. (13. Jh.), mhd. geschicket Stammwort. Partizip von schicken in der Bedeutung anordnen, einrichten (s. die erste Bedeutung von Geschick). Abstraktum: Geschicklichkeit. deutsch s. schicken …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • geschickt — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • geübt • gekonnt Bsp.: • Dr. Moore ist ein geschickter Chirurg …   Deutsch Wörterbuch

  • Geschickt — 1. Besser geschickt sein, als geschickt scheinen. Frz.: Il est bon d être habile, mais non de le paraître. (Cahier, 840.) 2. Der ist geschickt, der ein bösen wurff zum vortel kann richten. – Lehmann, 725, 29. Die Alten nannten oft beredt, was wir …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • geschickt — gewandt; kunstvoll; gekonnt; begabt; kunstfertig * * * ge|schickt [gə ʃɪkt] <Adj.>: Geschicklichkeit, Gewandtheit, Wendigkeit zeigend: ein geschickter Handwerker; das kleine Mädchen ist sehr geschickt; die Blumen geschickt arrangieren; er… …   Universal-Lexikon

  • geschickt — ge·schịckt1 Partizip Pefekt; ↑schicken ge·schịckt2, geschickter, geschicktest ; Adj; 1 mit großer ↑Geschicklichkeit (1) <ein Handwerker; geschickte Hände haben, (handwerklich) geschickt sein; sich bei etwas geschickt anstellen> 2 mit… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • geschickt — a) akrobatisch, anstellig, artistisch, behände, fingerfertig, gekonnt, gewandt, kunstfertig, kunstreich; (schweiz.): ankehrig, handlich; (landsch.): handsam, wieselig; (bildungsspr. veraltet): habil. b) clever, diplomatisch, findig, gewandt,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • geschickt — gewetz, gescheck …   Kölsch Dialekt Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.